Get Adobe Flash player

For the longest time I have tried to resist the pull of Swarovski and their evil little sparkly gem things. But now they have securely hooked their shiny claws into my eyes and brain.

I’m sorry, that sounded inappropriately gross. Accuracy is no excuse for grossness, so I apologize. My point is: they sparkle. A lot.

Ich habe ja echt lange versucht, den bösen Funkelsteinchen von Swarovski zu widerstehen, aber als ich für einen Pfau (coming soon) ein paar Rivoli bestellt habe, hat das der Glitzersucht wohl Tür und Tor geöffnet, denn jetzt bin ich ihnen rettungslos verfallen!

I also recently got into the YouTube channel called Off The Beaded Path. They make a very easy, really nice-looking pendant out of Swarovski rivoli, bicone crystals, and seed beads.

Their version features a 14mm rivoli, but my stash yielded only 8mm rivoli. And what do you know – it works just the same as in the video when 15/0 seed beads are used instead of the 11/0s.

The dangly bits at the bottom are magatamas and the bicones at the top are Czech crystals.

 Auf dem YouTube-Kanal von Off The Beaded Path, dem ich neuerdings ebenfalls verfallen bin, gibt es eine Anleitung für einen ganz leicht nachzufädelnden, sehr schicken Anhänger aus Swarovski Rivoli, Bicones und 11/0 Rocailles.

Dort wird ein 14mm Rivoli verwendet, mein Vorrat gab jedoch nur welche mit 8mm Durchmesser her. Ich habe es daher einfach mal auf gut Glück mit 15/0 Rocailles probiert und – siehe da – das funktioniert ganz genau so wie im Video mit 11/0s und dem 14mm Rivoli beschrieben! 🙂

Für die Verzierung und Aufhängung habe ich drei tschechische Bicones und Magatama-Perlen verwendet.

Rivoli Triangle

 

This pendant was such a fun little project that I decided to do another one. I guess I just love bezeling stuff. 😀 This time, I made a diamond or square shaped pendant with 11/0s and finished it with a couple of Swarovski bicones. *bling*

I just love the color and depth of this blue rivoli!

Dieser Anhänger ging mir so leicht und schnell von der Hand, dass ich gleich noch einen hinterher gefädelt habe. Diesmal habe ich einen quadratischen Anhänger aus 11/0s erstellt und ihn mit zwei funkeligen Swarovski Bicones verziert.

Ich bin ganz verliebt in diesen blauen Rivoli. Ich weiß nicht, wie die das machen, aber durch ihren besonderen Schliff glaubt man, meilenweit in sie hinein sehen zu können, obwohl sie nur wenige Millimeter dick sind.

… das fasziniert mich glaube ich mehr als es normalerweise müsste. 😀

Rivoli Square

That’s all, folks. 🙂

Und das war’s auch schon für heute. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 + thirteen =

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.