Get Adobe Flash player

This poor little bead box has been a UFO (Un-Finished Object) for so freaking long now. I think I started working on it about three years ago. Last night I finally finished the lid, today I added the crown and little feet, and now it is finally, finally done! So dang pretty!

Dieses arme kleine Perlenkästchen hat inzwischen bestimmt drei Jahre als UFO (Un-Fertiges Objekt) geduldig auf seine Fertigstellung gewartet. Gestern Nacht habe ich endlich den Deckel fertig bekommen, heute noch den Griff und die Füßchen ergänzt, und nun ist es also doch noch fertig geworden! Und ist es nicht unglaublich hübsch?

Box auf Tablett

 

The pattern is from Julia S. Pretl‘s fabulous book “Little Bead Boxes”. All of the boxes from the book have a so-called “hem” beaded along the sides of the opening as well as the lid, which makes them pretty sturdy. I thought I’d show this genius feature off as well.

Die Anleitung für die Box stammt aus dem wunderbaren Buch “Kleine Perlenkästchen” von Julia S. Pretl. Alle Kästchen aus dem Buch werden mit einem sogenannten “Umschlag” am oberen Rand und am Deckel gefädelt, der sie ziemlich stabil macht. Genial!

Deckel offen

 

Julia S. Pretl calls the box “Tomcat”, and her version has the same cat in brown-and-creamy colors on all four sides. I changed a few things about it. Back when I started working on it, I had only a few Delica colors in my stash, so that’s how that lovely color scheme emerged. I also added the crown (after all, our cats are the uncontested rulers of our household) and hematite bead to the top. The little feet I added at the bottom are bead caps, and i love how they kind of look like paws. ^^

Im Buch heißt das Kästchen schlicht “Kater” und hat auf allen vier Seiten die gleiche Katze in Braun- und Cremetönen abgebildet. Ich habe ein paar Dinge geändert. Als ich damals anfing, die Box zu fädeln, hatte ich nur ein paar wenige Delica-Farben in meinem Bestand, und so kam diese herrliche Farb-Zusammenstellung zustande. 😉 Ich habe auch das Krönchen (schließlich sind unsere Katzen die unangefochtenen Regenten unseres Haushalts!) mitsamt der Hämatit-Perle zusätzlich als Griff auf den Deckel gefädelt und die Füßchen aus kleinen Perlenkappen ergänzt. Ist das nicht einfach schick und passend, dass sie ein bisschen aussehen wie Pfötchen? ^^

Box auf schwarz

 

Also, I put the original cat on one of the four panels (above picture, on the left) but changed the other three to represent our own cats. … Sort of. I’m a little mad at myself that I didn’t think to give them rosy noses.

This is supposed to be Jerry.

Außerdem habe ich den Original-Kater nur auf einem der vier Panels nachgebildet (auf dem Foto hier oben, links) und die anderen drei verändert, so dass sie unseren eigenen Katzen ähnlich sehen. … zumindest ein bisschen. Was mich am meisten stört ist, dass ich ihnen keine rosa Näschen gefädelt habe.

Auf diesem Panel hier habe ich versucht Jerry einzufangen.

Jerry PanelJerry

 

 

This is Romy.

Das hier wäre Romy.

Romy PanelRomy

 

 

And last but not least: Ben.

Und hier schließlich noch Ben.

Benni PanelBen

 

 

So what do you think guys… any similarities?

Und was meint ihr so? Irgendwelche Ähnlichkeiten festzustellen? 😀

Alle im Baum

“Meh!”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

14 + eleven =