Get Adobe Flash player

Jewelry

Jewelry! *magpie-mode on*

In 2016, the topic of the International Bead Award put on by a German beading magazine (Perlen Poesie) was “Art Deco”. This inspired me in spring to start working on several Art Deco-ish pendants, the first of which I finished today. Entry deadline was September 1. 😀

Maybe I have mentioned this before: I am slow.

Inspiriert vom IBA (International Bead Award) der Perlen Poesie, der 2016 Art Deco zum Thema hatte, habe ich im Frühjahr angefangen, verschiedene Kettenanhänger zu fädeln. Einsendeschluss war im September und heute bin ich mit meinem ersten Anhänger fertig geworden. 😀

Ich weiß nicht, ob ich es schon mal erwähnt hatte: ich bin langsam.
Continue reading

This post might just as easily have been titled “Instant Gratification”!

Until yesterday, I never understood the fascination other beaders seem to have with beaded beads. Now I do. They work up fairly quickly and have the much-coveted quality of “wow-how-did-you-do-this?”!

Dieser Post hätte auch gut “Beaded Beads: das Gegenteil von Belohnungsaufschub” heißen können!

Bis gestern habe ich nie verstanden, warum so viele PerlerInnen ständig Beaded Beads fädeln. Und jetzt hat’s mich selbst erwischt und ich weiß genau, woran es liegt. Die verzwickten kleinen Dinger sind enorm schnell fertig und haben genau diese “wow-wie-hast-du-das-denn-nur-gemacht?”-Eigenschaft, die ich so liebe! Continue reading

This lovely pendant designed by Liisa Turunen was the very first beading kit I ever bought.

Ich habe mich getraut und ein Beading Kit bei Liisa Turunen bestellt. Dieser hübsche Anhänger kam dabei heraus. Continue reading

I got married a few weeks ago (yay!!), and my plans – of course – included some beaded wedding jewelry. It was a pretty spontaneous affair, though, that wedding, and so I got started on a lot of pieces to wear at my wedding – and didn’t manage to finish a single one in time. D’oh, right?

Vor ein paar Wochen habe ich geheiratet (yay!!), und natürlich wollte ich zu meiner Hochzeit auch selbst gefädelten Schmuck tragen. Allerdings wurde diese Hochzeit letztendlich recht spontan terminiert, und ich habe kein einziges der Teile, die ich dafür angefangen hatte, fertig bekommen. Argh! Continue reading

Here’s some jewelry I made recently. (The German translation is the word “Schmuck”, which means “jewelry”, with a kissy-noise in the middle. According to my beloved late uncle that is supposed to entice my significant other to buy me something sparkly. ^^ Hasn’t worked so far, but it’s a fun way of saying it. 😀 )

Also, äh, die Überschrift muss man sich wie das Wort “Schmuck” mit einem Kusslaut in der Mitte vorstellen. Mein Onkel hatte mir beigebracht, dass man das so formulieren soll, wenn man sich von einem Mann etwas Funkeliges wünscht.. ^^ Funktioniert hat’s bisher noch nicht, aber es macht Spaß zu sagen. 😀 Jedenfalls wollte ich mal ein paar Schmuckfädeleien zeigen, die ich in letzter Zeit so fabriziert habe. Continue reading

A while ago, a friend from the perlentiere.com-forum, Orkania, asked me if I would like to stitch up a peyote bezel for a fay stone she had recently received as a gift. Take a pretty semiprecious stone and try to make it even prettier? Why, oh why should anyone want to be part of that?! OF COURSE I would like that! And so I did.

Here’s what I came up with for this pretty green-and-purple fay stone.

Diesen Sommer hatte mich Orkania aus dem perlentiere.com-Forum gefragt, ob ich einen Feenstein, den sie geschenkt bekommen hatte, mit ein  bisschen Peyote einfassen wollen würde. Einen wunderschönen Halbedelstein mit Perlen noch ein bisschen hübscher machen? Wer sollte denn sowas wollen? Na ICH!! 😀

Und das hier kam dabei heraus.

Continue reading

Heute gibt es im Adventskalender von perlentiere.com eine Anleitung von mir! *freu* Wenn Ihr Lust habt, ein kleines, glitzerndes Glöckchen als Baum- oder auch Halsschmuck zu fädeln, könnt Ihr die Anleitung also ab sofort unter diesem Link herunterladen! Wenn Ihr schon mal dort seid, guckt Euch am besten auch gleich die Anleitungen hinter den anderen Türchen an – es sind wieder unglaublich niedliche und wunderschöne Überraschungen dabei!

Ihr könnt das E-Book natürlich auch hier bei mir herunterladen! Den Link findet Ihr am Ende dieses Posts.

Continue reading

For the longest time I have tried to resist the pull of Swarovski and their evil little sparkly gem things. But now they have securely hooked their shiny claws into my eyes and brain.

I’m sorry, that sounded inappropriately gross. Accuracy is no excuse for grossness, so I apologize. My point is: they sparkle. A lot.

Ich habe ja echt lange versucht, den bösen Funkelsteinchen von Swarovski zu widerstehen, aber als ich für einen Pfau (coming soon) ein paar Rivoli bestellt habe, hat das der Glitzersucht wohl Tür und Tor geöffnet, denn jetzt bin ich ihnen rettungslos verfallen!

Continue reading

It was my grandpa’s birthday recently – 95, if you can believe it – and I was drawing a complete blank as to where to find a gift for him, as I always am when I have to find a gift for a man. Men are hard to give gifts to, don’t you think? So I called my mom and we got to talking about how he sometimes wears a bolo-tie when he’s really dressing up. So I braided and beaded a bolo-tie. Look.

Mein Opi hatte neulich Geburtstag – er ist 95 geworden! – und wie immer wenn ich ein Geschenk für einen Mann finden muss, fiel mir absolut nichts ein. Wie so oft bin ich dann aber am Telefon mit meiner Mutter auf eine schöne Lösung gekommen! Er bindet sich nämlich manchmal, wenn er sich besonders schick macht, einen Bolo-Tie um! Also bastelte ich einen Bolo-Tie für ihn. Guck.

Continue reading

Beaded jewelry is so versatile! Leafing through magazines or books on beading, I sometimes stumble upon the most far-out designs for beaded things that look like something completely different. Like ruffled fabric, for example. Or a belt buckle.

Es ist einfach faszinierend, dass man kleine Saatperlen so aneinander fädeln kann, dass etwas entsteht, das aussieht wie etwas völlig anderes. Gerüschter Stoff zum Beispiel. Oder eine Gürtelschnalle. Continue reading